"Seit 30 Jahren betreuen wir erfolgreich unsere Mandanten"

Unsere Geschichte


01.01.1988
Gründung der Rechtsanwaltskanzlei in Mölln durch den Rechtsanwalt Thomas Klahn

01.01.1991
Aufnahme des Partners Michael Gebhardt

29.10.1993
Erweiterung um das Notariat durch Ernennung des Rechtsanwalts Thomas Klahn zum Notar

02.10.1994
Ernennung des Rechtsanwalts Michael Gebhardt zum Notar

01.10.2010
Aufnahme des Rechtsanwalts Wolf Dietrich Witte

01.04.2012
Bezug des neuen Bürogebäudes in der Brauerstraße 6 in Mölln

01.11.2016
Aufnahme des Rechtsanwalts Dr. Krech

Thomas Klahn

Rechtsanwalt und Notar


Thomas Klahn wurde in Mölln geboren und besuchte bis zum Abitur die Lauenburgische Gelehrtenschule in Ratzeburg. Er studierte Rechts- und Staatswissenschaften an der Freien Universität in Berlin und der Christian-Albrechts Universität in Kiel. Nach der ersten juristischen Staatsprüfung absolvierte er seinen Referendardienst in Schleswig – Holstein. Nach dem Assesorexamen erfolgte die Zulassung zur Rechtsanwaltschaft im Jahr 1983.

Thomas Klahn war danach als angestellter Rechtsanwalt in Mölln sowie in einer Praxis beim Oberlandesgericht in Celle tätig. Die Eröffnung der eigenen Kanzlei in seiner Heimatstadt Mölln erfolgte im Jahr 1988. Die Bestellung zum Notar erfolgte im Jahr 1991.

Die Arbeitsschwerpunkte im Bereich der notariellen Tätigkeit liegen im Grundstücks- und Gesellschaftsrecht sowie im Bereich des Erbrechts und der Unternehmensnachfolge. Die anwaltliche Tätigkeit erfolgt in den Bereichen des Vertragsrechts, des privaten und öffentlichen Baurechts, des Kommunalrechts sowie des allgemeinen Verwaltungsrechts.
"Nicht reagieren, sondern agieren; nicht abwartend, sondern offensiv; nicht verwaltend, sondern gestaltend ist das Leitbild unseres Handelns"

Michael Gebhardt

Rechtsanwalt und Notar
Fachanwalt für Arbeitsrecht


Rechtsanwalt Michael Gebhardt wurde in Lüneburg geboren, absolvierte sein Abitur in Bremen und verpflichtete sich anschließend als Zeitsoldat bei der Bundeswehr. Nach dem Wehrdienst studierte er Rechtswissenschaften an der Christian-Albrechts-Universität in Kiel und legte 1985 die erste juristische Staatsprüfung ab. Das Assessorexamen folgte im Jahr 1988 und daraufhin eine Tätigkeit als Hochschulassistent an der Universität in Kiel. Nach einer anwaltliche Tätigkeit in Preetz, ist er seit 1989 in Mölln als Rechtsanwalt tätig war. Im Jahre 1994 erfolgte die Bestellung zum Notar. Rechtsanwalt Gebhardt ist seit 2004 auch Fachanwalt für Arbeitsrecht.
"Wir setzen die Rechte von Arbeitgebern und Arbeitnehmern mit großer Schlagkraft erfolgreich durch. Im Arbeitsrecht übliche Vergleichsverhandlungen führen wir mit Weitsicht zielstrebig und ergebnis- und kostenorientiert."

Wolf Dietrich Witte

Rechtsanwalt


Der im Jahr 1977 geborene Rechtsanwalt Witte absolvierte nach dem Abitur 1996 seinen Wehrdienst im damaligen Wehrbereichskommando in Kiel. Er studierte anschließend an der Christian-Albrechts-Universität in Kiel Rechtswissenschaften mit Schwerpunkten u. a. in forensischer Medizin und Kriminologie. Nach dem ersten Staatsexamen folgte das Referendariat am Landgericht Paderborn und der dortigen Staatsanwaltschaft.

Nach der zweiten Staatsprüfung arbeitete Rechtsanwalt Witte zunächst für die Deutsche Anwalt und Notarversicherung, späterhin als Rechtsanwalt mit dem Arbeitsschwerpunkt im Strafrecht in Stadthagen und seit dem Jahr 2010 als Rechtsanwalt in Mölln. Er ist schwerpunktmäßig in den Bereichen des Mietrechts, des allgemeinen Zivilrechts sowie des Straf-, Ordnungswidrigkeiten- und Verkehrsrechts tätig. Außerdem hat er jüngst erfolgreich die notarielle Fachprüfung absolviert.

Herr Witte ist begeisterter Sportler und hat sich stets ehrenamtlich in verschiedenen Vereinen engagiert. Seit Ende des Jahres 2014 ist er mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in Mölln heimisch.
"Gut Recht bedarf guter Hilfe" - altes dt. Sprichwort

Dr. Joachim Krech

Rechtsanwalt


Dr. Joachim Krech studierte Rechtswissenschaft an der Christian - Albrechts – Universität zu Kiel und absolvierte den Referendardienst in Schleswig – Holstein. Nach dem Assessorexamen im Jahre 1980 war er zunächst als Rechtsanwalt in einer Lübecker Kanzlei angestellt und erlangte 1984 mit der Promotion zum verfassungsgeschichtlichen sowie verfassungsrechtlichen Thema „Das Schleswig – Holsteinische Staatsgrundgesetz vom 15. September 1848“ den Grad eines Doktors der Rechte. Von 1983 bis 1985 war Dr. Krech als Richter beim Verwaltungsgericht in Schleswig tätig. Es folgten Einsätze als Rundfunkreferent, Chef des Protokolls in der Kieler Staatskanzlei und als stellvertretender Direktor der schleswig – holsteinischen Landesmedienanstalt. Seit 1991 war er im Innenministerium von Mecklenburg – Vorpommern als Leiter verschiedener Abteilungen für die Bereiche Bauleitplanung/Bauordnungsrecht, Gesetzgebung und öffentliches Dienstrecht sowie für zentrale Dienste wie u.a. das Personalwesen und IT – Angelegenheiten der Landesregierung verantwortlich. Im Jahre 2009 wurde Dr. Krech zudem zum ständigen Vertreter des Staatssekretärs berufen. Zum 1. November 2016 ist er aus dem aktiven Beamtendienst ausgeschieden, um sich als Rechtsanwalt wieder verstärkt juristischen Aufgaben zuwenden zu können.

Darüber hinaus ist Dr. Krech seit 1994 Mitglied des Landesjustizprüfungsamtes von Mecklenburg – Vorpommern und prüft in beiden Examina auf den Gebieten des Bürgerlichen und Öffentlichen Rechts. Im Übrigen war er über mehrere Jahre als Lehrbeauftragter für öffentliches Recht an den Universitäten Kiel, Rostock und Erfurt tätig. Des Weiteren hat er mehrere juristische Beiträge u.a. zum Medien- und Beamtenrecht veröffentlicht. Seine besonderen Erfahrungen und Schwerpunkte liegen außer in diesen Gebieten im öffentlichen Baurecht, in verfassungsrechtlichen Fragen und in Angelegenheiten des Vertrags- und Gesellschaftsrechts.
"Kein fachliches Schmalspurdenken, sondern Blick für juristische Zusammenhänge wahren und mit Kreativität Lösungen auch schwieriger Fragen angehen"

Marita Klahn

Buchhaltung/Zwangsvollstreckung (RNFA)


Nadine Elger

Buchhaltung/Zwangsvollstreckung (RNFA)


Sandra Buse

Notariat (Notarfachangestellte)


Manuela Stark

Notariat (RNFA)



Sarah Manteufel

Notariat (RNFA)


Vanessa Rohrbach

Kanzleiverwaltung/jur. Assistentin (RNFA)


Wolfgang Stark

Registratur


Michelle Bochen

Auszubildene zur RNFA


 

Stellenangebote



Wir bilden aus zur RNFA und Ausbildung von Referendaren im juristischen Vorbereitungsdienst. Bei Interesse melde Sie sich gerne bei uns.